Aktuelles


#WasWirklichFehlt

An der Wohnunterkunft Rotbergfeld sind wir mit einem Fußballprojekt vor Ort - während das Coronabedingt pausieren musste, kam uns zu Ohren, dass dort vernünftiges Internet echte Mangelware ist, und die Kids so beim Homeschooling und den Hausaufgaben keine ausreichenden Möglichkeiten haben...

 

Seit letzter Woche helfen wir mit einem mobilen Hotspot plus pädagogischer Betreuung in der WUK aus. Und freuen uns, wenn wir jetzt - zumindest für unter 14-Jährige - auch wieder mit Football3 starten können!


#NurHelfenHilft

Wir sind wieder auf Tour!

 

Nachdem unsere Präsenz-Projekte aktuell dem Lockdown unterworfen sind, setzen wir unsere Kooperation mit der Hamburger Tafel aus dem Frühjahr gerne fort.Das NestWerk-Team unterstützt mit Fahrzeugen und Helfern diesmal konkret den ASB Hamburg in Jenfeld, der die Vor-Ort-Ausgabestelle leider schließen musste. 55 Familien wurden heute in einer ersten Runde mit Brot und fertig gepackten Lebensmitteltüten direkt zu Hause versorgt. Danke auch an den ASB Ortsverband Hamburg-Nordost e.V. für die tolle Vorbereitung der Runde.


#Weihnachtsaktion

Paten für jamliner-Schülerbands in den Stadtteilen gesucht.
Sponsern Sie Ihre Band  –  statt Weihnachtsfeier oder Präsenten.

Die jamliner, zwei zu rollenden Tonstudios umgebaute Linienbusse, fahren jede Woche zehn Hamburger Stadtteile an, um ein besonderes Musikprojekt zu realisieren:

Jugendliche ohne musikalische Vorerfahrung aus ganz unterschiedlichen Kulturen entwickeln im jamliner ihre eigenen Sounds und Texte. Sie lernen ein Instrument zu spielen, sich kreativ auszudrücken und gemeinsam ein Ziel zu erreichen. Am Ende steht für jede Band der fertig produzierte Song, der stolz mit nach Hause genommen werden kann – und das Erlebnis, etwas 
geschafft zu haben, was man sich zu Beginn nicht hätte vorstellen können.

500 Euro sichern die professionelle Betreuung einer Band durch einen Musikpädagogen für ein halbes Jahr. Mit einer Spende ab 500 Euro übernehmen Sie die Patenschaft für eine der insgesamt 60 neuen Bands, die im kommenden Halbjahr gegründet werden. Vielleicht sogar in Ihrem Stadtteil?

 
jamliner I: Altona  –  St Pauli  –  Kirchdorf Süd ­ – Steilshoop  –  Dulsberg

jamliner II: Neuwiedenthal – Neuallermöhe – Jenfeld – Billstedt  Harburg

Für weitere Infos: Anna Winkels - winkels@nestwerkev.de

Spenden Sie hier direkt über 
Betterplace.

mehr lesen

#HilfeErleben

NestWerk zeigt sich weiterhin solidarisch mit befreundeten Organisationen: Mit der Crowdfunding-Initiative #HilfeErleben will das Team von EXEO e.V. auf die aktuelle Notlage der außerschulischen Bildungsträger aufmerksam machen und reist mit einem selbstgebauten Floß von Lübeck nach Berlin. Wir durften beim Stopp in Harburg mit aufs Floß und ein wenig von unsere Arbeit berichten. 


Chefs Charity für NestWerk

Zur Unterstützung unserer besonderen Hilfsaktionen in der Corona-Pandemie haben sich eine Hand voll Hamburger Spitzenköche zusammengetan und eine besondere Spendenaktion zu Gunsten von NestWerk auf die Beine gestellt. Bis zum 6. Juni können unter https://bit.ly/2WUO6fm besondere Erlebnisse und signierte Objekte online ersteigert werden. Alle Erlöse der Aktion gehen direkt an NestWerk und sorgen dafür, dass wir weiterhin Initiativen wie die Hamburger Tafel bei der Verteilung von Lebensmitteltüten unterstützen können.

 

 

 

Unter den Spitzenköchen sind mit dabei: 

  • Brian Bojsen (Brians‘s Steak and Lobster)
  • Stefan Fäth (Jellyfish)
  • Kevin Fehling (The Table)
  • Thomas Martin (Jacobs Restaurant im Louis C. Jacob)
  • Cornelia Poletto (Cornelia Poletto, PALAZZO etc.)
  • Thomas Sampl (Hobenköök)
  • Peter Sikorra (Grand Elysée Hotel)
  • Marianus von Hörsten (Restaurant Klinker)

"Wir müssen in diesen Tagen auf vieles verzichten, was uns bislang lieb und teuer war: Restaurantbesuche bei Spitzen-Köchen, Urlaubsfreuden in schönen Hotels und Golf-Runden wo und wann immer man will. Anderen fehlt es jedoch an weit mehr, nicht nur in Zeiten der Pandemie. Sondern täglich. In unserer Nachbarschaft. Wir wollen helfen – in der Hoffnung auf bessere Zeiten", so die Initiatoren von Workers Friends. Versteigert werden:

  • ein Wochenende für 2 Personen im Haus Delecke in Möhnesee-Delecke
  • eine 18-Loch-Golfrunde für zwei Spieler auf der Anlage des Steigenberger Hotel Treudelberg mit anschließendem Essen im Restaurant Lemsahler
  • ein hochwertiger Messerkoffer mit 12 Profimessern der Marke DICK
  • und das persönliche Golf-Bag von Schauspieler Jan Josef Liefers von Edelmetall Golf. 

Unser Dank gilt den vielen Stiftern und den Initiatoren der Online-Versteigerung. Wir sind sehr dankbar, Begünstigter dieser besonderen Auktion zu sein und hoffen auf möglichst hohe Gebote unter: https://bit.ly/2WUO6fm 


Neues Hilfsprojekt mit der "Mittagsrakete"

Kinder in belasteten Familiensituationen leiden derzeit besonders unter der Corona-Krise. Viele von ihnen sind aufgrund besonderer Konstellationen in ihren Familien unbedingt auf die tägliche Mittagsversorgung in Schule und Kindergarten angewiesen.

 

Die "Mittagsrakete" hat sich zum Ziel gesetzt, diesen besonders bedürftigen Kindern während dieser besonderen Zeit ein Mittagessen bis an die Tür zu liefern. Gekocht wird vom Caterer "Mammas Canteen", der mit dem Kochen und Beliefern der Schulkantinen bestens vertraut ist. Wir freuen uns, das noch junge Projekt bei der Auslieferung der Essenspakete zu unterstützen!