Aktuelles


Packendes Finale von Straßenfußball für Toleranz/football3

 

Um 10:30h ging es im Wilhelmsburger Inselpark los:

Ex-FC St. Pauli Profi und Projektpate Michél Dinzey gab den Anstoß zum Finale der Turnierserie Straßenfußball für Toleranz/football3.

Unter den Augen von Bezirksamtsleiter Falko Droßmann, Lena Albrecht (Vorstand Hamburger Sportjugend) und Christian Hinzpeter (stellv. Vorsitzender NestWerk e.V.) setzten sich nach spannenden Spielen das Team ATW Schule Griesstrasse (Altersgruppe 8-10) und das Team STS Maretstrasse (Altersgruppe 5-7 Klasse) durch.

Für beide Siegerteams gab es Freikarten für ein Spiel des HSV.

Insgesamt kickten bei der 16. Auflage von April bis September mehr als 2200 Mädchen und Jungen in 40 Turnieren gegeneinander. Organisiert wurde die Serie in Kooperation mit der Hamburger Sportjugend.

 

15 Jahre „Heiße Ecke“- für NestWerk

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Kiez-Musicals Heiße Ecke fand am 9. September eine Benefizveranstaltung zugunsten von NestWerk statt. Gastauftritte gab es von Alexander Bommes, Udo Lindenberg, Olivia Jones, Lotto King Karl, Tim Mälzer und Reinhold Beckmann.

Unvergesslich werden allen Anwesenden sicher die Szenen bleiben mit denen sich die Hamburger Promis in dem Stück verewigten:

Als zum Beispiel Tim Mälzer um einen Job in der Wurstbude bat, Reinhold Beckmann verkleidet als Jimmy auf seiner Klampfe zupfte  oder der echte Udo Lindenberg als „schlechtester Imitator überhaupt“ von der Bühne verbannt wurde.

 

Ein Riesendank geht an das tolle Ensemble der  Heißen Ecke, an das gesamte Team vom Schmidts Tivoli und an alle Unterstützer und prominenten Gastdarsteller, ohne die dieser Abend nicht möglich gewesen wäre.

 

Wir sind umgezogen!

Neuer Monat  Neues Heim  Neues Glück

 

Nach einem Wochenende voller Kartons packen, kleben, schleppen, auspacken... ist es nun vollbracht:

NestWerk wohnt jetzt ins Eimsbüttel!

 

Wir freuen uns sehr über die tollen neuen Büroräume in der 4. Etage mit super Ausblick und folgender neuer Adresse:

 

Hoheluftchaussee 18

20253 Hamburg


1. Platz beim Barclaycard-Turnier

Bei dem diesjährigen Barclaycard-Turnier am Samstag, 25. August belegte eine Auswahl aus dem Projekt Spielmacher endlich den 1. Platz.

Ein toller Erfolg! Weiter so, Jungs!

Schwimmkurse in Finkenwerder

Auch in diesem Jahr fand in den Sommerferien vom 9.7.-20.7.2018 ein Schwimmkurs mit den Kindern und Jugendlichen der Flüchtlingsunterkunft am Neuenfelder Fährdeich in Kooperation mit dem Bäderland Finkenwerder statt. Zwei Wochen lang kamen täglich 13 Mädchen und 17 Jungen im Alter von 8 bis 16 Jahren in drei Altersgruppen.
Von der Wassergewöhnung für die Kinder, die in dieser Woche das erste Mal in ihrem Leben in einem Schwimmbad gewesen sind, über Teilnehmer, die in ihren Heimatländer schon einmal schwimmen waren, aber nie ein Abzeichen abgelegt hatten, bis hin zu Jugendlichen, die auf die Abnahme des Goldabzeichens spekulierten, fächerte sich das Könnensspektrum in diesem Jahr weiter als im letzten Jahr. Denn von den teilnehmenden Kindern waren fast die Hälfte dieses Jahr zum zweiten Mal dabei. Auch in diesem Jahr hatten alle eine Menge Spaß beim schwimmen lernen, tauchen, Technik verbessern, rutschen und springen. 
Insgesamt wurden in den zwei Wochen 30 Schwimmabzeichen abgelegt. Einige Kinder machten schnell große Fortschritte, sodass sie auch ihr Bronze erschwimmen konnten. Fünf Kinder erlangten ihr Silber und ein Kind erreichte sogar Gold!

Gib mir 5!

Anlässlich des 5-jährigen Bestehens des Projekts Spielmacher veranstalteten die Spielmacher am Samstag, den 30.06.2018 den diesjährigen "High Five Cup". Zunächst wurde in der Vorrunde ein guter Platz erkämpft, um sich dann in den Halbfinalspielen für das Finale zu qualifizieren. Im ersten Halbfinale trafen die Spielmacher Harburg (alt) auf die Spielmacher Harburg (jung). In einem kanppen Spiel setzte sich letzten Endes die Erfahrung durch und die ältere generation gewann mit 3:2. Im zweiten Halbfinale setzte das Team von Barclaycard die Spielmacher St. Pauli (alt) mächtig unter Druck, wurden dann aber zweimal eiskalt ausgekontert, so dass es am Ende 2:0 für die Kiezkicker stand. In einem spannenden Finale setzten sich am Ende die Spielmacher Harburg (alt) gegen die Spielmacher St. Pauli (alt) mit 4:2 durch. Den dritten Platz teilten sich das Team von Barclaycard mit Spielmacher Harburg (jung).
Das Projekt Spielmacher bedankt sich bei allen Helfern, Schiedsrichtern, Grillmeistern, Coaches, Fans und Spielern! Für die Unterstützung bei den Sachspenden bedanken wir uns im Namen der Jugendlichen bei Barclaycard Deutschland, der Beiersdorf AG, der Berendsohn AG, der Böklunder GmbH und bei Jim Block. Es war ein gelungener Saison-Abschluss. Die Spielmacher gehen nun in die Sommerferien und starten kurz nach dem Schulstart mit neuer Energie wieder voll durch!

 

15 Jahre "Heisse Ecke" Benefiz

15 Jahre „Heiße Ecke“: Der Hamburger Musicalerfolg feiert im Herbst großes Jubiläum – eine ganze Woche lang!

Den Auftakt macht eine einmalige Benefiz-Vorstellung zugunsten von NestWerk e.V. mit vielen Überraschungsgästen in der Show!

 

Mit elf Veranstaltungen des "Tag der Legenden" und dreizehn "Nacht der Legenden“- Events im Schmidts Tivoli wurden über die Jahre kontinuierlich mehr als acht Projekte finanziell ausgestattet. In diesem Jahr gehen wir einen neuen Weg und werden am 9. September 2018 mit einem „Heiße Ecke“ – Benefiz, einer Sondervorstellung in Kooperation mit dem Schmidts Tivoli, eine ganz besondere Jubiläumsveranstaltung zum fünfzehnjährigen Bestehen des Kiezmusicals mitgehalten. Tickets gibt's hier.