Los geht's - Kostenfrei Hamburg erleben

"Los geht's!" - unter diesem Motto steht dieses NestWerk Projekt. Damit wollen wir Kindern und Jugendlichen attraktive Freizeitaktivitäten ermöglichen, die viele von ihnen in Hamburg nicht selbstverständlich erleben können.

 

"Einfach mal rauskommen", aktiv sein und in der Gruppe Spaß haben ist ein ganz wichtiger Faktor für die persönliche Entwicklung, insbesondere dafür, sich in einer Gruppe zu behaupten und sicher zu fühlen.

 

Schulen, Häuser der Jugend oder Jugendclubs sind in vielen Bereichen immer stärker auch als „Ersatzfamilie“ gefordert. Sie leisten dabei vorbildliche Arbeit und bauen Vertrauen auf. So gelingt es, Kinder und Jugendliche individuell zu fördern und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. 

 

Gleichzeitig fehlen aber oft die Mittel, um ganzen Schulklassen oder Jugendgruppen ein vielseitiges Freizeitangebot anzubieten, das ihnen gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen eröffnet. Neben den begrenzten finanziellen Möglichkeiten fällt es zudem manchen Familien schwer, sich aus bekannten Strukturen und vertrauten Umgebungen zu lösen.

Dank der Hilfe unserer Partner können wir viele kostenfreie Aktivitäten für Schulklassen und Jugendgruppen bereitstellen. Bei den Angeboten, die vom Klettern und Kanufahren bis zum Streifen durch Museen reichen, ist für jeden etwas dabei.

 
Lehrer, Pädagogen und Fachkräfte in der Jugendarbeit können die Angebote für ihre Schulklassen und Jugendgruppen kostenfrei bei uns buchen - wir kümmern uns um den Rest.
 
Hier geht's zur Website: www-los-gehts-hh.de